Aktuelles Phila-Lexikon Postverwaltungen Postmuseen etc. Links zu Verbänden Niederrhein-Phila Philalinks Postgesch. von K.-L. 20 Jahre ATM 75 Jahre Dt. Blocks Internet-Dokus "150 Jahre Briefmarken" 150 J. Lux. Br'marken Die Entstehung der Nachfolgestaaten Jugoslawiens Filialstruktur der Post Briefzentren der Post Verbandsadressen Prüfer und Prüfgebiete Fachstellen für Sammler ArGen im BDPh Sammlerschutz Posttarife ab 2002 Ein-Rahmen-Wettbewerb nach unten

Aktuelles zum Thema Briefmarken

01.03.2020: An neuen Umschlägen seitens der Deutschen Post AG wurden erstmalig oder mit neuem Druckvermerk bekannt:
- "PLUSBRIEF Dialogpost DIN C6/5" ohne Fenster mit neuem Wertstempel 30 Cent "Taglilie", Vorausentwertung Frankierwelle mit dem Vermerk "DIALOGPOST" und Druckvermerk "12.12. 2019";
- "PLUSBRIEF Dialogpost DIN C6/5" mit Fenster und neuem Wertstempel 30 Cent "Taglilie", Vorausentwertung Frankierwelle mit dem Vermerk "DIALOGPOST" und Druckvermerk "13.12. 2019";
- "PLUSBRIEF DIN Lang mit Fenster" und Wertstempel 80 Cent "Mikrowelten: Mondgestein", jetzt mit Druckvermerken "26.08.2019" und "30.08. 2019";
- "PLUSBRIEF C4-Versandtasche" mit Fenster (Hochformat) und Wertstempel 155 Cent "Buschwindröschen", jetzt mit Druckvermerk: "27.09.2019".

01.03.2020: Neben der regulären Ausgabe des Sonderblocks "75. Geburtstag Fürst Hans-Adam II/80. Geburtstag Fürstin Marie von und zu Liechtenstein" der Liechtensteinischen Post ist zusätzlich eine ungezähnte, auf 3000 Exemplare limitierte, postgültige Sonderedition erhältlich. Diese Sonderedition ist auf echter Seide gedruckt und wird in einer hochwertigen Verpackung ausgeliefert. Der Verkaufspreis liegt bei 75 Franken. Bestellschluß ist allerdings schon der 28. Februar. Die Zuteilung erfolgt über einen Losentscheid, wie die "Deutsche Briefmarken-Revue" (DBR) berichtet.

01.03.20020: Am Samstag, dem 25. April 2020, lädt die Motivgruppe Musik zu einem Symposium zum Thema "Beethoven in der Philatelie" nach Bonn ein, wie die "Deutsche Briefmarken-Revue" (DBR) berichtet. Für die Vorträge konnten unter anderem der Musikwissenschaftler und Dirigent Michael Stolle aus Wittenberg, der international hoch prämierte Beethovensammler Yukio Onuma (Japan) und der Thematik-Juror Joachim Maas gewonnen werden. Die ursprünglich im Haus der Philatelie geplante Veranstaltung musste wegen des großen Interesses in das Hotel Mercure in Bonn-Hardtberg verlegt werden. Musikinteressierte Philatelisten sind als Gäste gerne willkommen. Beginn der Veranstaltung ist um 10 Uhr (mit Mittagspause). Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben; allerdings ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.

01.03.2020: Das Ausgabeprogramm der Postverwaltung der Vereinten Nationen (UNPA) startete am 10. Januar mit einem Personalisierten Bogen "Chinesischer Mondkalender - Jahr der Ratte". Er enthält zehn Marken mit UNO-Emblem zu je 1,20 US Dollar, an denen jeweils ein Zierfeld mit einer stilisierten Ratte hängt.

01.03.2020: Am 8. Januar führte die Österreichische Post die neuen ATM-Sommermotive "Seerose" und "Baumblüten" an allen Standorten ein. Erhältlich sind diese ATM-Vordrucke bis einschließlich 6. November 2020, wie die "Deutsche Briefmarken-Revue""(DBR) berichtet.

01.03.2020: An neuen Werbeaussendungen mit Absenderlogo "Deutsche Post" oder nur mit Posthorn-Logo und Vorausentwertung "…/WEIDEN I. D. OPF./…-18/ 92637" sind zu verzeichnen:
- "-5.12.19", Wertstempel 80 Cent "Humboldt", Faltbrief mit Werbung "Festliche Weihnachts-Angebote in Silber und Gold!";
- "24.12.19", Wertstempel 80 Cent "Weimarer Verfassung", Umschlag mit Werbung "Die bedeutendsten deutschen Goldmünzen.";
- "27.12.19", Wertstempel 80 Cent "Weihnachten mit Freunden", Umschlag mit Werbung "Glückliches neues Jahr!".

01.03.2020: Die Polnische Post gibt regelmäßig Sonderpostkarten heraus, die das Markenprogramm ergänzen. In letzter Zeit erschienen Postkarten mit speziell gestalteteten Wertstempeln zu folgenden Themen:
- 20. November 2019 - 100. Geburtstag von Henryk Tomaszewski;
- 24. November 2019 - 100. Geburtstag von Ryszard Kaczorowski, des letzten Präsidenten der Republik Polen im Verbannungsgebiet;
- 8. Dezember 2019 - 100 Jahre Gründung der Polnischen Sportverbände, drei Postkarten, die die Sportarten Fußball, Skisprung und Rudern aufgreifen.

01.03.2020: Ab 1. Januar 2020 hat sich das Porto für Dialogpost Standard von 28 Cent auf 30 Cent erhöht, wofür neue Ganzsachenumschläge mit neuem Wertstempel 30 Cent "Taglilie" herausgegeben werden, wie die "Deutsche Briefmarken-Revue" (DBR) berichtet. An neuen Umschlägen wurden erstmalig oder mit neuem Druckvermerk bekannt:
- "PLUSBRIEF Dialogpost DIN C6/5" mit Fenster und Wertstempel 28 Cent "Tausendgüldenkraut" und Vorausentwertung Frankierwelle mit dem Vermerk "DIALOGPOST", jetzt mit Druckvermerk "14.10.2019";
- "PLUSBRIEF Dialogpost DIN C4" mit Fenster und Wertstempel 58 Cent "Kaiserburg Nürnberg" und Vorausentwertung Frankierwelle mit dem Vermerk "DIALOGPOST", jetzt erstmalig mit Leuchtrahmen, mit Druckvermerk "11.12.2019";
- "PLUSBRIEF DIN Lang ohne Fenster" mit Wertstempel 80 Cent "Kapuzinerkresse" und Druckvermerk "29.08.2019";
- "PLUSBRIEF DIN Lang mit Fenster" und Wertstempel 80 Cent "Kapuzinerkresse" mit Druckvermerk "06.08.2019";
- "PLUSBRIEF DIN C6" mit Wertstempel 80 Cent "Mikrowelten: Mondgestein" und Druckvermerk "17.07.2019";
- "PLUSBRIEF Kompakt" im Format C6/5 mit Wertstempel 95 Cent "Flockenblume", jetzt mit Druckvermerk "09.08.2019".

01.03.2020: "Nach nur einem Jahr hat die belgische BPost das Briefporto neuerlich erhöht", ist im aktuellen Vereinsreport des Brief- und Münzensammler-Vereins Dietzenbach zu lesen. "Begründet wird dieser Schritt mit dem drastischen Sinken des Briefaufkommens. In den letzten zehn Jahren ist die Zahl der Sendungen um ein Drittel geringer geworden, und der Rückgang beim Briefdienst geht unvermindert weiter. Eine durchschnittliche Erhöhung der Tarife um etwa 5% sei daher unvermeidlich. Ab 1. Januar 2020 kosten in Belgien ein Inlandsbrief bis 50 g PRIOR (E+1) 1,21 Euro, bis 50 g NON PRIOR (E+3) 1,01 Euro, ein Europabrief bis 50 g 1,61 Euro und ein Brief in andere Länder bis 50 g 1,83 Euro. Allerdings gewährt die Post beim Kauf von zehn Inlands-Marken einen Rabatt von 3 Cent pro Marke. Doch selbst damit sind die Tarife der Deutschen Post noch günstiger, obwohl sie vom Rückgang des Briefaufkommens genauso betroffen ist."

01.03.2020: Das Programm des Consilium Philatelicum beginnt im Jahr 2020 mit der Fortsetzung der traditionellen Vortragsveranstaltung "Außenseiter - Spitzenreiter" am 18. April 2020 von 10 bis 17 Uhr in Bonn, wie die "Deutsche Briefmarken-Ruve" (DBR) berichtet. Wie immer im Haus der Philatelie in der Mildred-Scheel-Str. 2 werden sich Sammlerfreunde aus nah und fern mit kurzweiligen philatelistischen Vorträgen über interessante, seltene, bedeutsame oder auch amüsante Themen vorstellen und von ihrer besonderen Sammelleidenschaft zu erzählen wissen. Das Gezeigte und Gehörte könnte Ansporn sein, sich für neue Sammelideen zu öffnen und das eigene philatelistische Wissen zu erweitern und zu fördern. Zudem macht es immer wieder Freude, sich mit den Teilnehmern auszutauschen, eine zweite Meinung zu hören über das, was man im Hobby so plant und vor hat oder sich Beratung zu einem Beleg zu holen. Es sind Ausstellungsrahmen vorhanden, die von den Referenten, gegebenenfalls auch von den Besuchern, genutzt werden können. Für Speis und Trank ist ebenfalls gesorgt. Noch stehen für Vorträge einige Zeitfenster von jeweils etwa 30 Minuten zur Verfügung. Bitte melden Sie sich als Referent oder als Besucher bei Günther Korn, Tucherstr. 10, 90562 Heroldsberg, Telefon 0911/56 79 3130, korng@gmx.de.


zurück
Phila-Lexikon

Hier finden Sie mein PHILA-LEXIKON!
phila_logo.gif
zurück
Postverwaltungen im Internet

Hier finden Sie eine Liste mit Links zu Postverwaltungen aus aller Welt!

zurück
Postmuseen/-organisationen im Internet

Hier finden Sie eine Liste mit Links zu Postmuseen und Postorganisationen aus aller Welt!

zurück
Links zu Philatelistischen Verbänden

Hier finden Sie eine Liste mit Links zu Philatelistischen Verbänden!

zurück
Niederrhein-Phila

Hier finden Sie den Link auf die Gemeinschafts-Homepage der Regionalvertreter der drei niederrheinischen Regionen "Linker Niederrhein", "Niederrhein / Ruhr" und "Unterer Niederrhein" des VdPh in NRW e.V.

bdph_logo.gif
niederrhein_logo.gif
vdph.gif

zurück
"PHILALINKS" Die Linkliste für den Briefmarkensammler

Sie suchen einen Link zu einem Verein und einer Philatelistischen Arbeits- oder Forschungsgemeinschaft? Dann besuchen Sie doch einmal "PHILALINKS"!

philalinks.gif
Die Linksammlung für den Briefmarkensammler

zurück
Postgeschichte von Kamp-Lintfort

Hier finden Sie meine Dokumentation der Postgeschichte von Kamp-Lintfort!
Bitte besuchen Sie außerdem ...
festschrift-2000.jpg
Die Stadt- und Postgeschichte von
Kamp-Lintfort
festschrift-2000.jpg

zurück
20 Jahre ATM in Deutschland

Hier finden Sie einen kleinen Exkurs über die Automatenbriefmarken in Deutschland!

zurück
70 Jahre Deutsche Blockausgaben

Hier finden Sie einen kleinen Exkurs über die Blockausgaben in Deutschland!

zurück
Internet-Dokus "Über 150 Jahre Briefmarken"

Hier finden Sie meine Internet-Dokumentationen zum Thema "Philatelie und Geschichte"! Bitte wählen Sie aus meinem Angebot!

usbm_logo.gif

dkbm_logo.gif

150jbm_logo.gif

fibm_logo.gif

frbm_logo.gif

isbm_logo.gif

itbm_logo.gif

cabm_logo.gif

libm_logo.gif

nlbm_logo.gif

nobm_logo.gif

oebm_logo.gif

ptbm_logo.gif

sebm_logo.gif

esbm_logo.gif

chbm_logo.gif

U N O - Briefmarken
vabm_logo.gif

zurück
150 Jahre Briefmarken in Luxemburg

Hier finden Sie eine kleine Dokumentation zum Thema "150 Jahre Briefmarken in Luxemburg"!

zurück
Die Entstehung der Nachfolgestaaten Jugoslawiens

Hier finden Sie einen Link auf die kleine Dokumentation zum Thema "Die Entstehung der Nachfolgestaaten Jugoslawiens" - eine Ausstellungssammlung von Thomas Bauer!

Der Sammler Thomas Bauer ist Mitglied des "PSV «Siemens» München e.V." und der "Arbeitsgemeinschaft Jugoslawien und Nachfolgestaaten e.V. im BDPH"; er hat mir den Link netterweise zur Verfügung gestellt.


zurück
Filialstruktur der Dt. Post AG

Hier finden Sie eine Beschreibung der (neuen) Filialstruktur der Dt. Post AG!

zurück
Briefzentren der Dt. Post AG

Hier finden Sie einen Exkurs über die Briefzentren der Dt. Post AG!

zurück
Geschäftsstellen der Verbände

Hier finden Sie eine Adressenliste der Verbandsgeschäftsstellen!

zurück
Liste der Verbandsprüfer und Prüfgebiete

Hier finden Sie eine Liste der Verbandsprüfer und eine Liste der Prüfgebiete, aus der Sie den zuständigen Verbandsprüfer entnehmen können; außerdem gibt es eine Liste der Sachverständigen ohne Prüfaktivitäten!

zurück
Liste der Fachstellen für den Sammler

Hier finden Sie eine Liste der Fachstellen für den Sammler, bei denen Sie Auskünfte zu den Themen Ausstellungswesen, Fälschungserkennung, Forschung und Philatelistische Literatur, sowie Sammlerschutz erhalten können!

zurück
Liste der Forschungs- Arbeitsgemeinschaften

Hier finden Sie eine Liste der Forschungs- und Arbeitsgemeinschaften im Bunde Deutscher Philatelisten (BDPH)!

zurück
Sammlerschutz

Hier finden Sie eine kleine Zusammenstellung zum Thema Repaturen und Fälschungen!

zurück
Posttarife ab 2002

Hier finden Sie eine Liste der Posttarife ab 2002!

zurück
Ein-Rahmen-Wettbewerb

Hier finden Sie interessante Informationen zum Einrahmen-Wettbewerb!

nach oben
counter <bgsound src="musik/stairwaytoheaven.mid" loop=true>